Lebendig - kreativ - vielseitig

Der schnelle Weg zur Buchung:

 

Auf unseren Praxistagen tauchen wir gemeinsam tief in die Welt der Homöopathie ein. Es beginnt mit der Gesprächsführung bei der Fallaufnahme. Bei Live-Anamnesen können Sie die Praxis nicht nur hautnah miterleben, sondern auch selbst gestalten.

Immer sehr spannend ist die Analyse realer Fälle - gern auch akuter, chronischer und selbst komplexer Fälle aus dem Teilnehmerkreis. Übungen mit den wesentlichen Werkzeugen des Homöopathen, z.B. den Repertorien einschließlich verschiedener Software, bringen Sicherheit für die Arbeit in der Praxis daheim. Besondere Themen aus der Arzneimittellehre wie Schlangenmittel, Milchmittel, Imponderabilien u.v.a. runden die Wochenenden ab.Auf den Praxistagen das Gespräch mit dem Patienten üben

Damit sind die Praxistage ideal als Ergänzung zur e-Homöopathie, aber auch für Homöopathen, die keine komplette Ausbildung absolviert haben oder einzelne Aspekte der homöopathischen Arbeit besonders reflektieren und vertiefen wollen.

Die fachliche Begleitung übernehmen SHZ-zertifizierte Homöopathen bzw. Dozenten und Supervisoren oder auch mal Gastdozenten als Experten zu besonderen Themen.

Die Praxistage finden in Rendsburg statt.
Zusätzliche Praxistage zum Kernmodul bieten wir in Belm bei Osnabrück an. Praxistage zu den Zertifikatsmodulen haben wir auch in Laub bei Würzburg im Angebot.

Sie können die Praxistage als Einzelveranstaltungen buchen.

Ihre Fragen beantworten wir gern. Rufen Sie uns an unter +49 (0)4331 4388480 oder senden Sie uns eine e-Mail!

Preisübersicht zur Gesamtausbildung